>

17. August 2010

Gemälde

Der/Die Mann/Frau mit Hut
Als ich dieses Ölgemälde von einem unbekannten Berner Maler bei einer Archivauflösung vor drei Jahren für schlappe
zehn Franken erstand, war ich in einen Mann mit gekrausten Haaren verliebt und war deshalb davon überzeugt, dass auf dem Bild
ein in Gedanken versunkener Jüngling zu sehen ist. Heute glaube ich, dass es sich bei der dargestellten Person um
eine Frau handelt, viel wichtiger scheint mir aber, dass das Gemälde nichts von seiner geheimnisvollen Wirkung und Faszination
verloren und einen festen Platz an meiner Wand gefunden hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen