>

12. Februar 2011

Eidgenössische Preise für Design 2010

Monika Strasser: Schmuckdesign

Erol Gemma, Nazareno Crea: Grafikdesign

Armando Forlin, Dominic Knecht: Modedesign



Moritz Schmid: Industriedesign; Cyril Porchet: Fotografie
Bilder: Michel Bonvin, via www.bak.admin.ch

Schweizer Design der Spitzenklasse vereint. Noch bis nächsten Sonntag, 20. Februar 2011, läuft die rundum gelungene Ausstellung
«Designpreise der Schweizerischen Eidgenossenschaft» im Museum für Gestaltung in Zürich, in der die Preisträger des «Eidgenössischen Wettbewerb
für Design» ihre Arbeiten präsentieren. Nicht verpassen, die Ausstelung verleiht Glücksgefühle, jedenfalls bei mir war's so!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen