>

20. Juli 2011

Das Alternativprogramm oder Francis Alÿs Fabiola

Noch bis zum 28. August 2011 läuft das Ausstellungsprojekt «Francis Alÿs: Fabiola» des Schaulagers im im Haus zum Kirschgarten in Basel.
Francis Alÿs integriert in die bestehende Interieurausstellung des historischen Museums 350 Darstellungen der heiligen Fabiola, die er während
20 Jahren auf Flohmärkten und in Antiquitätengeschäften in Europa und Amerika gesammelt und zusammengetragen hat. Der Gang durch
die prunkvollen Räume des Basler Grossbürgertums des 18. und 19. Jahrhunderts ist eine eindrückliche Zeitreise, die begleitet wird durch das zum
Teil unerwartete Entdecken des Antlitzes der Frau mit dem roten Kopftuch. Unbedingt hingehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen